Pricktest

Der Pricktest ist eine diagnostische Methode zum quantitativen Nachweis von Allergien (Sofortreaktion). Es werden standardisierte Allergenlösungen sowie Positiv- und Negativprobe in Tropfenform auf die Haut des Unterarms aufgebracht. Anschließend wird mit einer kleinen Nadel vorsichtig in die oberste Hautschicht gestochen, damit die Allergenlösung unter die Haut gelangt. Nach 20 Minuten wird der Test abgelesen und zur Auswertung mit den Kontrollen verglichen. Während dem Test kann es zur Bildung einer zum Teil juckenden Quaddel kommen.

About Author /

Hier steht eine Beschreibung des Autors